Startseite

Lieber Langläufer,

wir laden Sie herzlich zur Benutzung unserer maschinell gezogenen Langlaufloipe ein.

Mit einer Höhenlage von fast 600 Metern gilt Winzer als schneesicherster Ort im Landkreis Günzburg, zumal die Loipe durch den Wald von Westen her geschützt liegt.

Der Einstieg in die – obere Runde – befindet sich westlich von Winzer an der Ortsverbindungsstraße nach Aletshausen, Parkmöglichkeiten sind vorhanden!

Bei entsprechender Schneelage ab ca. 20 cm wird die Haseltalloipe bis hinunter zur Ortsverbindungsstraße Niederraunau – Mindelzell ausgedehnt.

Langlaufen in und um Winzer ist ein Erlebnis für den Skiwanderer als auch für den sportlichen, konditionsstarken Läufer.

Der kleine Rundkurs mit 3 km wird schon bei relativ wenig Schnee angelegt. Bei guter Schneelage bietet der große 10 km Haseltalkurs Richtung Mindelzell eine Abwechslung für Klassiker und Skater.

Wir sind weiterhin auf freiwillige Spenden angewiesen um die Spritkosten und den Unterhalt von unserem jetzt drei Jahre alten Spurgerät abzudecken. Wir haben in dieser Zeit jetzt schon ca. 1100 km zurückgelegt.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei unserem ehemaligen BLSV Kreisvorsitzenden Lorenz Steinle für die Organisation zur Beschaffung des Spurgerätes, sowie bei unserem jetzigen Kreisvorsitzenden Fritz Birkner für die Ausführung der professionellen Landkreismeisterschaft bedanken. Außerdem DANKE an allen Helfer und Spendern zur Erhaltung der Loipe.

Telefonische Loipenauskunft erhalten Sie unter:

Firma Wiedemann GmbH
Parkett, Holzdecken, Bodenbeläge
Tel: 0 82 63 / 4 28

oder

Hans Wiedemann
Tel: 0 82 63 / 4 24